Archiv des Autors: prorad

L249 Umleitung Kreuzau-Niederau: Stiefkind hoch drei

Im ersten Beitrag haben wir die Baustelle und die Gegebenheiten der Umleitung für Radfahrende behandelt. Im heutigen Beitrag wird „die Geschichte“ fortgeschrieben. Dazu gibt es leider allen Anlass. Weil hier einige Aspekte zusammenspielen, ist der Artikel entsprechend umfangreich. Daher haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Hält der Luftreinhalteplan für Düren, was sein Name verspricht?

ProRad mischt sich ein und fordert im Rahmen der Offenlage die Aufnahme umfassender Maßnahmen zur Förderung des Radverkehrs Seit rund 12 Jahren existiert für Düren ein Luftreinhalteplan. Auslöser für dessen Aufstellung war die Überschreitung des Grenzwertes für Stickstoffdioxid an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

L249 Baustelle: Ein Start mit Tücken

Fünf Jahre nach der Aktion (Bild) und erfolglosen Petition zur überfälligen Sanierung des Radweges entlang der L249 geht es endlich los. Wir freuen uns zwar sehr, allerdings will die Freude nicht so recht aufkommen, weil der Radweg unabhängig von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Sonntag, 20. Juni: Sternfahrt Köln

Fahrt mit! Mit der 14. Fahrrad-Sternfahrt nach und in Köln! Es handelt sich um eine polizeilich angemeldete Demonstration (mit demFahrrad!), die über 10 Routen aus allen Richtungen in die Kölner Innenstadt führt. Auch aus Düren. Eine Besonderheit ist, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Weltfahrradtag am 3. Juni

Heute, am 3.6. ist Weltfahrradtag, für den ADFC-NRW ein Grund, eine Pressemitteilung zu schreiben. Der ProRad gut bekannte Kämpfer für bessere Radfahrbedingungen aus dem benachbarten Rhein-Erft-Kreis – Axel Fell – wird dort in seiner neuen Funktion als Vorsitzender des ADFC … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Mobilitätskonzept für Jülich

In Jülich gibt es nun ein Mobilitätskonzept, welches dem Radverkehr einen hohen Stellenwert zuweist. In dem heutigen Bericht in der Jülicher und Dürener Zeitung/Nachrichten heißt es dazu, dass das Konzept die Weichen für eine klimagerechte und nachhaltige Verkehrsentwicklung in Jülich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Einbahnstraße Wilhelmstraße: Gegenrichtung freigegeben!

ProRad freut sich sehr, dass der Abschnitt der Wilhelmstraße zwischen Kaiserplatz und Weierstraße nun für den Radverkehr in die Gegenrichtung freigegeben ist. Soweit wir das beurteilen können, war diese Freigabe früher umstritten gewesen, aber diese Maßnahme fand sich doch bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die Autofahrer kriechen aus den Löchern

Zum Kommentar von Achim Schiffer in der Sonntagszeitung ProRad ist über den Kommentar von Herrn Schiffer in seiner Kolumne „Angemerkt“ entsetzt. Für Rob Maris war das Anlass, eine Glosse mit satirischer Note zu schreiben. Und zwar mit der gleichen Aufmachung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Eröffnung B56n

Mit dem Schwerpunkt Arnoldsweilerweg Vor wenigen Tagen kommentierte ein Radfahrer auf treffende Weise, wie enorm der Unterschied zwischen den zur Verfügung gestellten Räumen für Radfahrende und für Kfz ist. Wer das aus der Luft betrachtet (wie im Beitrag der DN/DZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Radvorrangroutenkonzept: „Die Wünsche der Bürger ernst nehmen!“

Am 30. September 2019 haben wir im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum Politik“ zum ersten Mal unser Konzept für einen Ring aus Einbahnstraßen mit begleitendem Zweirichtungsradweg rund um die Dürener Innenstadt vorgestellt. Seitdem haben wir viele Gespräche geführt, umfassend recherchiert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare