Sonntag, 20. Juni: Sternfahrt Köln

Fahrt mit!

Mit der 14. Fahrrad-Sternfahrt nach und in Köln! Es handelt sich um eine polizeilich angemeldete Demonstration (mit demFahrrad!), die über 10 Routen aus allen Richtungen in die Kölner Innenstadt führt. Auch aus Düren.

Eine Besonderheit ist, dass die Rheinuferstraße im Bereich, der in der nachfolgenden Grafik dargestellt ist, zu 100 Prozent für den motorisierten Verkehr gesperrt sein wird.
Der Radverkehr wird somit in beiden Richtungen fließen, mit den in der Karte angegebenen Wendepunkten. Hin und her. Man darf dort ab 11 Uhr eintreffen, und bis 17 Uhr wieder heimwärts fahren.
Wer möchte, kann mit der Bahn ganz oder ein Stück weit bis Köln anreisen (Fahrrad nicht vergessen!).

Es gibt aber auch eine Gruppe aus Düren und Umgebung, die sich am Sonntag um 8:30 am Südeingang des Bahnhofes trifft. Da startet sozusagen eine Art Pilgerfahrt nach Köln. Unterwegs dürften immer mehr dazustoßen, und wächst die Sternfahrt allmählich zu einer Art Volksfest heran! Erst recht am Rheinufer!

https://www.sternfahrt-koeln.de/
Wichtig: Weil die Veranstaltung draußen mehr als 25 Mann stark ist, gilt Maskenpflicht. Eine OP-Maske reicht aber aus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Sonntag, 20. Juni: Sternfahrt Köln

  1. Jens Veith sagt:

    Sonniges Wetter lockte viele Radler nach Köln mit 13 Leuten ging es früh um 8:45 von Düren los Richtung Köln…

    https://radfahrn.wordpress.com/2021/06/20/fahrradsternfahrt-impressionen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.