Monatsarchive: Juni 2019

Fehlplanung eines Tunnels unter der B56n

Arnoldsweilerweg ProRad hatte am 17. Juni bei einem Ortstermin mit einem Vertreter von Straßen.NRW die Gelegenheit gehabt, Schwachstellen bei der Radfreundlichkeit des Arnoldsweilerweges anzusprechen. Es wird einige Verbesserungen im Bereich des Heerweges geben, aber der geplante Entwurf eines Tunnels unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Aachener Straße nach dem tödlichen Unfall

ProRad hat eine Stellungnahme zu einer Beschlussvorlage für die Sitzung des Verkehrs- und Bauausschusses der Stadt Düren erarbeitet. Grund ist, dass ein Antrag einer Ratsfraktion vorliegt, welcher vorsieht, dass ein Radweg statt Schutzstreifen an der Aachener Straße realisiert wird. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

50 Mio. für Radinfrastruktur statt vierspuriger Ausbau B56

ProRad begrüßt es, dass die Pläne, eine gute Radverbindung zwischen Düren und Jülich herzustellen, konkret zu werden scheinen – auch wenn aus dem ursprünglich geplanten Radschnellweg nun eine Radvorrangroute geworden ist. Dass die Route asphaltiert ausgeführt wird, werden Radfahrer zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar